Neue Sprachkurse ab Mai 2016


Wir laden zu einem Vorbereitungstreffen am 3. Mai um 20h herzlich ein.


Arabisch – Brasilianisch – Franzosisch – Griechisch – Italienisch


Neue Kurse – Alle Niveaus
Tee trinken – Gruppen bilden – Unterrichtstermin finden


Bitte leitet die Information weiter an alle die sich interessieren könnten.


Wir freuen uns auf Euch und Eure Freund_innen!


Auf Facebook teilen:
https://www.facebook.com/events/568608979967336/


Italienisch im Piemont

Bei den Italienisch-Kursen in Castelnuovo Calcea/Piemont sind im
einwöchigen Anfängerkurs noch Plätze frei.


einwöchiger Anfängerkurs


vom 16. bis 20. Juni (An- und Abreise einen Tag vorher/nachher);
bei 7-10 TeilnehmerInnen 320 €
bei 5-6 TeilnehmerInnen 370 €
(inkl Unterricht, Unterkunft und Vollverpflegung)


Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2014
Anmeldung

Neuer Italienischkurs ab Januar 2014

Italienischkurs:

B1 Mittwochs 18-19:30 Uhr

Kleine Gruppe, Einstieg noch moeglich

Infos: Kontakt

Italienisch im Piemont

Nachdem es 2012 sehr gut gelaufen ist, organisiert der Verein Hinterland e.V. im Sommer 2013 vier Sprachkurse in Italien, in einem kleinen Dorf im Piemont, im Hügelland des Monferrato zwischen Mailand-Turin-Genua. Die Kurse laufen jeweils zwei Wochen (also zehn Unterrichtstage). Die Dozentinnen sind italienische Muttersprachlerinnen und erfahrene Lehrerinnen.


Die Sprachkurse finden auf vier Niveaus statt
A1 24.6. – 5.7.
A2 15.7. – 26.7.
B1 29.7. – 9.8.
B2 12.8. – 23.8.

Selbstorganisierte Italienisch-Sommerkurse im Piemont


Ein befreundetes politisches Projekt organisiert im Sommer 2012 drei Sprachkurse in Italien, in einem kleinen Dorf im Piemont (Monferrato), ungefähr in der Mitte des Dreiecks Mailand-Turin-Genua. Die Kurse laufen jeweils zwei Wochen (also zehn Unterrichtstage a vier Stunden). Die Dozentinnen sind italienische Muttersprachlerinnen und erfahrene Lehrerinnen.

Kurs 1 Niveau A1.1 23. Juli bis 03. August Kurs 2 Niveau B1 06. bis 17. August Kurs 3 Niveau A2 20. bis 31. August

Update 18.06.12
Die beiden AnfängerInnenkurse sind inzwischen belegt, im Fortgeschrittenenkurs sind aber noch zwei Plätze frei.


Die Kurse finden mit maximal zehn TeilnehmerInnen statt und kosten 410 Euro. Darin enthalten sind Übernachtung und Vollverpflegung, d.h.: Unterbringung im Doppelzimmer, Frühstück. Mittagessen, Abendessen, Wasser und Säfte, mittags und abends inkl. Tischwein. Einzelzimmerzuschlag 60 Euro.