Rethinking Visibility – Das Sichtbare neu denken

Rethinking Visibility – Das Sichtbare neu denken


Video von Era Trammer, deutsch
Sonntag, 18. November 2012
18.00 Uhr
Babylonia e.V.
Cuvrystr. 23a

Wie könnte eine differenzierte Wahrnehmung der Gesellschaft gegenüber Sinti und Roma jenseits der stereotype Vorstellungen erschaffen werden? Welche kulturpolitische Funktion kann die Kunst dabei haben? Die Protagonist_innen geben uns im Film ein Einblick in die zeitgenössische Kunst und Kulturtheorie der Sinti und Roma und in ihre identitätsstiftende Funktion.

Im Anschluss an den Film gibt es die Möglichkeit zum Gespräch dem Künstler André J. Raatzsch.

Comments are closed.